Kundenservice: +49 5655 9886-24

Warum Photovoltaik

Lukrativ, sauber, risikoarm

Gründe für Photovoltaik, also die direkte Umwandlung von Sonnenenergie in elektrische Energie, gibt es zuhauf:  sie ist eine zukunftsweisende Möglichkeit, die auf die Erde auftreffende Energie effizient zu nutzen. 

  • Regenerative Energien sind Zukunft

Klimaerwärmung, Ressourcenverknappung und der wachsende Energiebedarf gehören zu den größten Herausforderungen unserer Zeit. Erneuerbare Energien sind ein Baustein für ein nachhaltiges und verantwortungsbewusstes Wirtschaften. Photovoltaik, die Erzeugung von Strom aus Sonnenenergie, leistet einen zunehmenden Beitrag am regenerativen Energiemix, auf den es sich zu setzen lohnt. Ohne Natur und Landschaft zu zerstören, ermöglicht die Solarenergie auf Ihrem Dach saubere und CO2-neutrale Energie zu produzieren.

 

  • Umweltschutz durch Sonnenenergie

Durch Nutzung der Sonnenenergie werden große Mengen fossiler Brennstoffe wie Erdöl oder Erdgas eingespart. Dadurch wird der Ausstoß des schädlichen Treibhausgases CO2 reduziert − ein wichtiger Beitrag zum Umweltschutz. 2008 haben Wind- und Bioenergie, Wasserkraft und Solarenergie insgesamt 112 Millionen Tonnen CO2 vermieden. Durch Photovoltaik wurden 2008 rd. 2,9 Millionen Tonnen des Klimagases CO2 eingespart.

  • Solarstrom - die günstige Alternative

Im Vergleich zur Windenergie ist der prozentuale Anteil des Solarstroms am Mix der erneuerbaren Energieträger derzeit noch gering. Solarstrom leistet allerdings einen wichtigen Beitrag dazu, Stromlasten zu tragen, die bisher durch Gas- oder Kohlekraftwerke abgedeckt werden. Hinzu kommt, dass Strom vom Dach in wenigen Jahren günstiger sein wird, als Strom aus dem Versorgungsnetz.

  • Solarstrom ist lukrativ und risikoarm, da der Rohstoff Sonne kostenlos und unabhängig von konjunkturellen Schwankungen zur Verfügung steht!